COPRO Gruppe erwirbt Bürogebäude im Stuttgarter Westen

28.Januar 2014   

Kategorie: News

Stuttgart: Die COPRO Gruppe erwirbt einen Büro- und Gewerbekomplex in der Kornbergstraße 36 von einem großen deutschen Versicherer. In den kommenden Monaten wird das in den 50er-Jahren errichtete Gebäude behutsam saniert und modernisiert.
Das Gebäude wurde 1956 von der damaligen WLZ Raiffeisen AG errichtet. Es besitzt eine Fläche von knapp 3.000 qm mit fünf, derzeit vollständig vermieteten Gewerbe- und Büroeinheiten und 58 eigene PKW-Stellplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com