CORESTATE erwirbt Royal Liver Building in Liverpool

8.Februar 2017   

Kategorie: News

Liverpool: Die CORESTATE Capital Holding S.A. hat das Royal Liver Building, ein besonders hochwertiges Bürogebäude in Liverpool/Großbritannien, erworben. Das Objekt befindet sich direkt am weltbekannten historischen Hafen der Stadt, der als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt ist. Als Teil des Gebäudeensembles der sogenannten Three Graces („drei Grazien“) gehört das Royal Liver Building zu den Wahrzeichen Liverpools. Es wurde für 48 Mio. GBP von der Royal London Mutual Insurance Society übernommen.

Im Jahr 2008 war das Gebäude umfassend renoviert worden, um sicherzustellen, dass es den höchsten Ansprüchen an ein Geschäftsumfeld mit modernen Büroflächen entspricht.

JLL und Addleshaw Goddard haben CORESTATE bei dem Erwerb beraten. Auf Verkäuferseite waren CBRE und Pinsent Masons LLP beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com