Corestate Gruppe erwirbt notleidendes Wohnimmobilien-Portfolio in Deutschland

22.März 2011   

Kategorie: News

Zug/Schweiz: Die Corestate Gruppe erwirbt durch ein Joint Venture ein Portfolio von 153 Wohngebäuden mit 2.100 Wohneinheiten in der Rhein-Ruhr-Region. Der Wert dieser Immobilien beläuft sich auf 85 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com