CORESTATE-Gruppe veräußert Wohnimmobilienportfolio

11.März 2014   

Kategorie: News

 

Schweiz: Die CORESTATE-Gruppe hat ein Wohnimmobilienportfolio mit ca. 2.000 Einheiten für rund 77 Mio. Euro an zwei institutionelle Investoren veräußert. Die Objekte liegen in mehreren Mittelstädten in den Bundesländern Bayern, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com