CORK INTERNATIONAL AIRPORT HOTEL verkauft

12.November 2012   

Irland: Savills hat im Auftrag des Insolvenzverwalters Grant Thornton das Cork International Airport Hotel an einen internationalen Investor verkauft. Das 4-Sterne-Hotel war im Juni 2012 auf den Markt gekommen und wurde nun für einen Preis über dem aufgerufenen Zielwert von 4,75 Mio. Euro veräußert.

Das im Juli 2007 eröffnete Objekt befindet sich am Cork International Airport.

Der neue Eigentümer beabsichtigt, die Tifco Hotel Group, die das Hotel seit 2009 erfolgreich managt, als Betreiber zu halten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com