Cornerstone beruft Severine Laffineur zum Head of France

24.November 2015   

 

Frankfurt: Cornerstone Real Estate Advisers Europe beruft Séverine Laffineur als Head of France von Cornerstone. Das ist die dritte Ernennung eines europäischen Länderchefs und die fünfte Besetzung einer Führungsposition bei Cornerstone in diesem Jahr.

Séverine Laffineur wird Investitionschancen in der Region identifizieren und Kapital französischer institutioneller Investoren für die Fremd- und Eigenkapital-Produkte von Cornerstone in den USA und Europa akquirieren. Sie berichtet an Nick Pink, Chief Investment Officer Europe, und wird von der neu eröffneten Cornerstone-Niederlassung in Paris aus agieren.

Séverine Laffineur kommt von Standard Life Investments, wo sie vier Jahre lang im europaweiten Portfoliomanagement tätig war.

Die Ernennung Séverine Laffineurs folgt kurz auf die Berufung von Adolfo Favieres zum Head of Spain und die Besetzung weiterer Führungspositionen in den vergangenen Monaten, wie Albert Yang als Head of Business Development Europe, Jorge Duarte als Director of Fund Management Europe und Valeria Falcone als Head of Italy.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com