CR veräußert Hertie-Gebäude in Gelsenkirchen

2.Mai 2013   


Gelsenkirchen: Die GFK Investorengemeinschaft  Hochstraße 40 erwirbt das ehemalige Hertie-Gebäude von CR Investment Management. Die Immobilie umfasst eine Bruttogeschoßfläche von knapp 14.700 qm. Auf  Verkäuferseite wurde der Verkauf durch Hatfield Philips gesteuert.

 

Das könnte Sie auch interessieren