Cushman & Wakefield ernennt Co-Heads für den Asset Services Bereich in EMEA

10.September 2019   

Kategorie: News

London / Frankfurt: Cushman & Wakefield ernennt Tina Reuter und Louise Bonham als Co-Heads für den Asset Services Bereich in EMEA. Der Bereich betreut aktuell rund 30 Millionen qm gewerblich genutzter Fläche in 14 Ländern in Europa. Tina Reuter hat ihren Hauptsitz in Frankfurt, ist seit 2013 bei Cushman & Wakefield und war zuvor für die Leitung der Asset Services Dienstleistungen in Kontinentaleuropa verantwortlich. Louise Bonham kam Anfang 2018 als Head of Asset Services für UK & Ireland zu Cushman & Wakefield und wird diese Funktion neben ihrer EMEA-Tätigkeit auch weiterhin von London aus ausüben. Beide wurden zum Executive Partner ernannt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com