Cushman & Wakefield ernennt Helge Zahrnt zum neuen Head of Research & Insight Germany

2.Juni 2020   

Frankfurt: Helge Zahrnt MRICS verantwortet seit dem 1. Juni 2020 die Position des Head of Research & Insight Germany bei Cushman & Wakefield (C&W). Der 42-jährige Diplom-Volkswirt sowie Diplom-Geograph Helge Zahrnt war davor bei JLL Germany als Director Research tätig. Damit ist die Transformation zum neuen Bereich Business Development auch in Deutschland abgeschlossen, die die Abteilungen Marketing und Research unter einem Dach zusammenführt. Um auf Kundenanliegen noch effektiver zu antworten, fokussiert sich das Business Development Team bei C&W Germany auf eine noch zielgruppengerechtere Ansprache mit Marketing-Strategien, die auf Marktbeobachtungen sowie validen Marktdaten basieren. Dafür verantwortlich zeichnen Verena Bauer als Head of Marketing & Communications C&W Germany, die seit Januar 2020 diese Position innehat, und Helge Zahrnt MRICS als neuer Head of Research & Insight C&W Germany. Beide berichten an Andrew Phipps, Head of Business Development C&W EMEA. Ursula-Beate Neißer berichtet als Head of Research Germany direkt an Helge Zahrnt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com