Cushman & Wakefield vermittelt die Calenberger Esplanade in Hannover

22.Juli 2020   

Hannover: Cushman & Wakefield hat die „Calenberger Esplanade“ vermittelt. Das gemischt genutzte Gebäude wurde an die aik Immobilien-Investmentgesellschaft – Immobilienpartner berufsständischer Versorgungswerke – veräußert.

Die Immobilie verfügt über rund 20.000 qm Büro-, Praxis- und Einzelhandelsflächen, 55 Wohneinheiten sowie eine Tiefgarage mit ca. 400 Pkw-Stellplätzen und wurde 1998 erbaut. Zu den Mietern des Objekts gehören unter anderem das Jobcenter Region Hannover, Land Niedersachsen, verschiedene Gemeinschaftspraxen sowie ein NP-Markt (Edeka).

Das könnte Sie auch interessieren