ACTEUM sichert sich EDEKA-Fachmarkt und Wohnanlage in NRW

Viersen: Die ACTEUM Investment GmbH hat ein Portfolio, bestehend aus einem neu errichteten Lebensmittelmarkt und einer Wohnanlage mit 65 Wohneinheiten erworben. Verkäufer sind gemeinsame Objektgesellschaften der Unternehmensgruppe Frauenrath aus Heinsberg Immobilien GmbH und der Unternehmensgruppe Prangenberg & Zaum aus Viersen Immobilien GmbH. Mieter des ca. 2.600 qm großen Fachmarkts ist EDEKA; die Wohnanlage mit einer Gesamtmietfläche von ca. 4.800 qm ist an die DIAKONIA vermietet. Beide Objekte wurden für den gemeinsam mit der Aberdeen Standard Investments Deutschland AG aufgelegten „WertFonds S“erworben. Die Vermittlung der Objekte erfolgte durch die Lührmann Düsseldorf GmbH & Co. KG. Für die Due Diligence zeichneten GSK Stockmann sowie die Brand Berger Real Estate Consulting verantwortlich.