ALÌTUS Capital Partners kauft Gewerbeimmobilie im Schenck Industrie- und Technologiepark

Darmstadt: ALÌTUS Capital Partners hat eine Gewerbeimmobilie Ecke Kasinostraße 56-58 / Landwehrstraße 49-51 erworben. Das Objekt mit seinen zwei markanten Gebäuden bildet das Tor zum Schenck Industrie- und Technologiepark, der mit insgesamt 70 Gewerbeimmobilien auf 105.000 qm unterschiedliche Nutzungsarten vereint. Verkäufer ist der Vermögensverwalter DWS im Auftrag eines seiner institutionellen Immobilienfonds.

ALÌTUS plant eine umfassende Sanierung und Neupositionierung der 1991 erbauten Bestandsgebäude und rechnet mit Investitionskosten allein für Sanierungs- und Umbaumaßnahmen in Höhe von 15 bis 20 Mio. Euro. ALÌTUS wird mit dem Objekt künftig unter dem Namen KALA in die Vermarktung und Vermietung starten.