CA Immo vermietet 3.500 Quadratmeter in Münchner Büroprojektentwicklung NEO

München: CA Immo hat für das Büro- und Hotelhochhaus NEO einen langfristigen Mietvertrag mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben über rd. 3.500 qm Mietfläche abgeschlossen. Mit Abschluss dieses Mietvertrages ist das NEO zu 64% vermietet. Die BImA hat die Flächen für die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich angemietet. Die ZITiS ist Dienstleister und Berater für Sicherheitsbehörden in Deutschland. Das Investment der CA Immo liegt bei rd. 68 Mio. Euro.