Chinesisches Unternehmen kauft moderne Industriehalle

Erfurt: Ein international tätiges Unternehmen aus China hat in direkter Nähe zu Erfurt in einem Gewerbegebiet in der Wanderslebener Straße für seine deutsche Dependance eine moderne Industriehalle mit Lager und Anbau für Sozialräume gekauft. Die Liegenschaft in unmittelbarer Nähe zum „Erfurter Kreuz“ verfügt über rd. 2.000 qm Gesamtnutzfläche für die Fertigung im Bereich Automobiltechnik. Verkäufer war ein lokales Unternehmen aus dem Bereich Stoffmustertechnik. Beratend und vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Erfurt.