Dortmund Airport wird Bauherr für Polizeipräsidium

Dortmund: Bis 2024 soll auf dem derzeitigen Parkplatz P3 des Dortmund Airport ein neues Gebäude für eine Dienststelle des Dortmunder Polizeipräsidiums gebaut werden. Das Präsidium hatte zuvor einen Mietvertrag mit Bauverpflichtung ausgeschrieben. Der Flughafen erhielt den Zuschlag als neuer Vermieter und Bauherr. Projektpartner bei dem Objekt sind die Nattler Architekten und ZECH Bau SE in Essen.