HIH Invest Real Estate erwirbt zwei Wohn-Projektentwicklungen in Südhessen

Hamburg: Die HIH Invest Real Estate hat zwei Neubauentwicklungen in Lampertheim im südhessischen Kreis Bergstraße erworben: Das Projekt Wilhelm Quartier zeichnet sich durch seine zentrale Lage aus; das Projekt Amselpark bietet ein auf Familien ausgerichtetes Wohnkonzept in einer ruhigen Wohnsiedlung. Insgesamt entstehen an den beiden Standorten mehr als 3.700 qm vermietbare Wohn- und 275 qm Gewerbeflächen. Die modernen Wohngebäude werden im nachhaltigen Effizienzhaus-55-EE-Standard erbaut und um jeweils eine Tiefgarage und hochwertig angelegte Außenanlagen ergänzt. Die Fertigstellung ist für Anfang 2024 avisiert. Beide Projekte werden für den Fonds „Deutschland Wohnen Invest“ erworben.

Die rechtliche und steuerliche Due Diligence übernahm Ashurst LLP. Die technische und umwelttechnische Due Diligence (TEDD) wurde von Ernst & Young Real Estate GmbH durchgeführt.