Hyundai-Bank bezieht Flächen im „Options“

Frankfurt: Die Hyundai Capital Bank Europe GmbH hat im Bürogebäude „Options“ an der Europa-Allee 12-22 ca. 2.300 qm Fläche für 10 Jahre von der Amundi Group angemietet. Das Mietverhältnis begann bereits Ende Februar, zusätzlich hat sich die Bank eine Verlängerungsoption für weitere 5 Jahre gesichert.

Das „Options“ verfügt über mehr als 23.000 qm Büro-, Gastronomie- und Einzelhandelsfläche und liegt im Gallus-Viertel. Die Vermietung erfolgt durch die IC Immobilien Gruppe. Der Eigentümer wurde von Cushman & Wakefield beraten.