Lübke Kelber vermittelt Logistikobjekt und Industrial Light im Raum Dresden

Dresden: Lübke Kelber hat zwei Gewerbeobjekte in und bei Dresden vermittelt.

Es handelt sich um ein Tiefkühllager in Dresden mit 12.000 qm Fläche. Käufer ist ein lokal ansässiger Projektentwickler. Verkäufer war ein führendes Logistikunternehmen.

Ein Gewerbeobjekt in Kesselsdorf wurde an ein Großhandels- und Forschungsunternehmen für Verpackungsmittel vermittelt. Verkäufer der Immobilie auf dem 12.000 qm großen Grundstück war eine internationale Handelsgesellschaft. Das Objekt setzt sich aus rund 3.300 qm Lager- beziehungsweise Produktionshallen und circa 1.900 qm Büro- und Serviceflächen zusammen.