O2 Telefónica übernimmt als Einzelmieter Flächen im Hamburger Tichelhaus

Hamburg: Pünktlich zum Baubeginn hat QUEST Investment Partners die komplette, knapp 7.000 qm umfassende Bürofläche des Tichelhauses an das Telekommunikationsunternehmen o2 Telefónica vermietet. An dem Grundstück an der Willy-Brandt-Straße 69 laufen derzeit die Abrissarbeiten des alten Gebäudes. Ende 2024 soll der neungeschossige City-Neubau bezugsfertig sein.

BNP Paribas Real Estate war vermittelnd tätig.