Degi Global Business ist dicht

16.November 2009   

Frankfurt: Der offene Immobilienfonds Degi Global Business aus der Aberdeen-Gruppe nimmt keine Anteilsscheine mehr zurück. Die Schließung ist zunächst auf drei Monate angesetzt. Nach Unternehmensangaben haben ausschließlich Anleger, die keiner Rücknahmegebühr unterliegen, ihren Ausstieg angemeldet. Das Fondsvermögen liegt bei 373 Mio. Euro, die Bruttoliquidität bei 7,7%.

Das könnte Sie auch interessieren