Deka Immobilien: drei neue Offene Immobilienfonds für Privatanleger

6.Juni 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Deka Immobilien plant drei neue Offene Immobilienfonds. Einer der Fonds investiert erstmals in die Assetklasse Wohnen. Die anderen beiden Anlagevehikel konzentrieren sich auf Immobilienmärkte außerhalb Europas.

Dynamische Metropolen im Blick

Der neue weltweit investierende Offene Immobilien-Publikumsfonds soll währungsgesichert in Gewerbeimmobilien in dynamisch wachsenden Metropolen investieren. Dabei setzt der Fonds auf Städte, die von der zunehmenden Urbanisierung oder Globalisierung profitieren. Solche Metropolen sind zum Beispiel New York, Toronto, Sydney oder Seoul. Weitere Zielstandorte werden anhand ihrer Attraktivität für Leben und Arbeit ausgewählt. Dazu zählen zum Beispiel Amsterdam, Vancouver

oder San Francisco. Der Fonds konzentriert sich auf Objekte im Core-Bereich und soll als Anlagealternative zu den drei bestehenden großen Offenen Immobilienfonds Deka-ImmobilienEuropa, WestInvest InterSelect und Deka-ImmobilienGlobal dienen. Die Auflegung soll Anfang nächsten Jahres erfolgen.

Regionenfonds in Fremdwährung

Der zweite Offenen Immobilien-Publikumsfonds bietet die Möglichkeit, sich an Immobilieninvestments im pazifisch-asiatischen Raum zu beteiligen. Er richtet sich an erfahrene und vermögende Privatkunden. Der Fonds notiert in Australischen Dollar. Dies ermöglicht dem Fondsmanagement einen größeren Investitionsspielraum in Australien. Nach Prognosen der Deka können Anleger bei Investitionen ohne Währungsabsicherung dort höhere Renditen erzielen als in Europa. Die Auflegung soll im 2. Halbjahr 2020 erfolgen.

Wohnfonds mit Fokus auf europäischen Metropolen und Ballungsräumen

Noch in diesem Jahr sollen Privatanleger die Möglichkeit erhalten, in einen Wohnfonds zu investieren. Im Fokus dieses Offenen Immobilien-Publikumsfonds stehen moderne Wohnungen im mittleren Mietpreisniveau in europäischen Metropolen und Ballungsräumen. Der Fonds wird exklusiv zum Vertrieb über die Sparkassen von Swiss Life Asset Managers aufgelegt und verwaltet.

Qualitätssicherung beim Deka-ImmobilienEuropa

Die Ausweitung des Produktangebotes gibt der Deka Immobilien die Möglichkeit, die gute Portfolioqualität ihres größten Bestandsfonds Deka-ImmobilienEuropa langfristig zu sichern. Das Immobilienvermögen des Fonds ist mittlerweile auf über 15 Mrd. Euro angewachsen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com