Deka Immobilien kauft Büroimmobilie „Stadttor“ in Düsseldorf

24.August 2018   
Kategorie: News

Düsseldorf: Die Deka Immobilien GmbH hat sich das „Stadttor“ kaufvertraglich gesichert. Verkäufer ist ein Fonds von Hannover Leasing. Das Bürohochhaus soll in das Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest ImmoValue eingebracht werden.

Das „Stadttor“ wurde 1998 errichtet und prägt seitdem als Ikone die Düsseldorfer Skyline. Es umfasst eine vermietbare Fläche von nahezu 30.000 qm sowie 520 Parkplätze. In diesem hochwertigen Objekt am Düsseldorfer Medien-Hafen haben sich neun bonitätsstarke Nutzer langfristig angesiedelt. Hauptmieter ist das Land Nordrhein-Westfalen. Die Immobilie ist mit dem Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)-Standard „Silber“ sowie dem DGNB Gütesiegel „Gold“ für nachhaltiges Bauen zertifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com