Deka Immobilien kauft Büroimmobilie in Großbritannien

10.Januar 2013   

Kategorie: News


London: Deka Immobilien GmbH erwirbt für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa die Büroimmobilie „Palestra“ für rund 275 Mio. Euro von Royal London Asset Management und Blackfriars Investment. Das vollständig vermietete Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 27.600 qm. Alleinige Mieterin ist die öffentliche Verkehrsorganisation Transport for London (TFL), die dort ihren Hauptsitz untergebracht hat.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com