Deka Immobilien kauft für rund 25 Mio. Euro in Großbritannien

7.November 2011   

 

Birmingham: Die Deka Immobilien GmbH erwirbt für einen individuellen Immobilienfonds das Bürogebäude „Direct Line House“ für rund 25 Mio. Euro von Fuji Properties Limited. Das 2001 fertig gestellte Objekt ist vollständig vermietet und bietet eine Gesamtmietfläche von rund 5.900 qm. Mieterin ist das britische Versicherungsunternehmen Direct Line Insurance PLC.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com