Deka Immobilien kauft Hotel im Zentrum von Edinburgh

19.Januar 2015   

Kategorie: News

Edinburgh: Die Deka Immobilien GmbH hat das Radisson Blu Hotel für den Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Hotel erworben. Die irische Immobiliengesellschaft W.G. Mitchell Leith Limited trennt sich im Rahmen eines Insolvenzverfahrens von der Immobilie.

Betreiber und gleichzeitig Pächter des 1990 errichteten Objektes ist die Hotelgruppe Rezidor, deren Pachtvertrag noch bis Ende 2028 läuft. Das Ankaufsobjekt umfasst neben dem 4-Sterne-Haus mit 238 Zimmern ein zum Hotel gehörendes Parkhaus, eine Jugendherberge sowie ein Grundstück mit nennenswertem Entwicklungspotenzial.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com