Deka Immobilien kauft in den USA

6.Oktober 2014   

Kategorie: News

New York: Die Deka Immobilien GmbH hat Einzelhandelsflächen im Gebäude „522 Fifth Avenue“ für rund 130 Mio. Euro erworben. Der Ankauf erfolgte als Joint Venture zusammen mit dem auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierten US-Investor Ashkenazy Acquisition Corporation, dessen Anteil 20% beträgt. Die als Teileigentum erworbenen Einzelhandelsflächen umfassen das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss des insgesamt 25 Stockwerke hohen Gebäudes. Die Flächen sollen kurzfristig umfangreich modernisiert sowie für eine Nutzung als Flagship Store umgebaut werden und bieten nach dem Umbau eine Gesamtmietfläche von ca. 2.500 qm. Die Einzelhandelsflächen sind in den Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal übergegangen.

Das Gebäude befindet sich in prominenter Ecklage direkt auf der Einkaufsstraße „Fifth Avenue“ in Midtown Manhattan, der führenden Einzelhandelslage von New York.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com