Deka Immobilien mit Vermietungen in München und Offenbach

27.Januar 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Deka Immobilien GmbH hat für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa eine Neuvermietung in München und eine Anschlussvermietung in Offenbach über insgesamt rund 29.100 qm abgeschlossen.

In München ist das Gebäude „Sunyard“ in der St. Martin-Straße 58-68 seit seiner umfassenden Revitalisierung in den Jahren 2011 und 2012 nun wieder zu rund 90% an insgesamt zwölf Parteien vermietet. Aon, ein Dienstleister für Risikomanagement sowie Versicherungs- und Rückversicherungsmakler und Berater für Human Ressources, nutzt ab 1. September 2014 rund 5.100 qm Bürofläche. Bei diesem Abschluss war CBRE beratend tätig.

In der Immobilie „Mainoffice“ in der Kaiserleistraße 10 in Offenbach hat der bisherige Mieter Siemens Real Estate seinen laufenden Vertrag über eine Bürofläche von rund 24.000 qm verlängert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com