Deka Immobilien verkauft Bürogebäude bei Paris

29.Mai 2018   

Kategorie: News

Paris: Die Deka Immobilien GmbH hat für 71,5 Mio. Euro das Bürohaus „Le Magnum“ bei Paris veräußert. Patron Capital Partners hat das Gebäude aus dem Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa erworben.

Die Liegenschaft in Levallois-Perret im Nordwesten von Paris wurde 1994 errichtet und 2008/2009 saniert. Das Objekt umfasst eine vermietbare Fläche von insgesamt 10.550 qm sowie 235 Parkplätze und ist noch bis Mitte 2019 an L’Oréal vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com