Deka Immobilien verkauft Bürogebäude in Österreich

31.Juli 2017   

Kategorie: News

Wien: Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 82 Mio. Euro die Bürogebäude Obere Donaustraße 23-27 & 29 in Wien veräußert. Die Donauhof Immobilien GmbH & Co KG, eine Objektgesellschaft des Projektentwicklers Reitenburg GmbH, hat die Liegenschaften aus dem Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa erworben.

Die Bürohäuser im zweiten Bezirk von Wien wurden 1991 und 1998 errichtet und befinden sich seit 20 respektive 17 Jahren im Bestand des Deka-ImmobilienEuropa. Sie umfassen eine vermietbare Fläche von mehr als 40.000 qm sowie 854 Parkplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com