Deka Immobilien vermietet Flächen im Tower 185 an ehemaligen Eigentümer

14.Juni 2018   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Die Deka Immobilien GmbH hat zwei langfristige Mietverträge für Deutschlands vierthöchstes Bürohochhaus Tower 185 in Frankfurt abgeschlossen. Die neuen Nutzer sind die CA Immo, die ca. 2.800 qm im 8. und 9. Obergeschoss beziehen wird sowie deren Tochtergesellschaft omniCon, die ca. 705 qm im 11. Obergeschoss belegen wird. Mit der Anmietung bekennt sich CA Immo nicht nur als ehemaliger Projektentwickler und Eigentümer der Immobilie zum Tower 185, sondern zieht damit an zentraler Lage auch alle Frankfurter Unternehmensbereiche zusammen.

Die Liegenschaft mit einer vermietbaren Fläche von mehr als 100.000 qm liegt zentral in der Innenstadt an der Friedrich-Ebert-Anlage. Durch diese beiden Mietverträge reduziert sich die Leerstandsquote im Objekt seit Übernahme der Deka Immobilien GmbH von 8 auf 4%.

Erst im Januar 2018 hatte die Deka Immobilien GmbH den Tower 185 unter anderem von der CA Immo erworben und in die offenen Immobilienfonds Deka-ImmobilienEuropa, WestInvest InterSelect, Deka-ImmobilienGlobal sowie in das Portfolio des auf institutionelle Anleger ausgerichteten WestInvest ImmoValue eingebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com