Deka kauft drei DSV-Objekte in Deutschland

11.Juli 2017   

Kategorie: News

Frankfurt: Deka Immobilien erwirbt im Rahmen einer Sale & Leaseback Transaktion ein DSV-Portfolio mit drei Objekten in Deutschland. Verkäufer ist das dänische Logistikunternehmen DSV. Das Portfolio umfasst zwei 2016 und 2017 fertig gestellte Logistikhallen in Homburg und Peine sowie eine Projektentwicklung in Bochum. Die Objekte haben eine vermietbare Fläche von 85.000 qm. Alle Objekte sind langfristig an DSV vermietet und gehen in den Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest InterSelect.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com