DekaBank finanziert Kauf von Erdgas-Leitungsnetz in Deutschland

1.April 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Die DekaBank hat zusammen mit zwei anderen Banken eine Infrastrukturfinanzierung für den Kauf des Netzbetreibers Ferngas Nordbayern und dessen Erdgas-Hochdruckleitungsnetzes zur Verfügung gestellt. Käufer ist der europäische Infrastrukturfonds „European Diversified Infrastructure fund“ von First State Investments, dem Asset-Manager der Commonwealth Bank of Australia. Ein Teil des Finanzierungsvolumens der DekaBank wurde im Rahmen von Asset-Management-Mandaten ausplatziert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com