Der Spezialfonds “Best Value Germany I” wurde vollständig platziert

26.September 2011   

Kategorie: News

London: Der Spezialfonds Best Value Germany I von F&C REIT Asset Management wurde durch Eigenkapitalzusagen institutioneller Anleger in Höhe von 170 Mio. Euro voll platziert. Das anvisierte Fondsvolumen beträgt damit rund 300 Mio. Euro inklusive Fremdfinanzierung.

Der Hauptfokus des Fonds, der 2010 aufgelegt wurde und von der deutschen Niederlassung von F&C vertrieben wurde, liegt auf Core und Core Plus–Objekten in attraktiven Einzelhandelslagen deutscher Mittel- und Großstädte. Büroimmobilien können in geringem Umfang beigemischt werden.

F&C REIT ist bereits in der Investitionsphase und kauft attraktive Immobilienobjekte in mehreren deutschen Städten. Der Prozess wird bis spätestens Ende 2013 abgeschlossen sein. Aktuell sind bereits Immobilieninvestments über 30 Mio. Euro getätigt und eine Reihe von Kaufverträgen werden in Kürze unterzeichnet. Zusätzlich dazu befinden sich 150 Mio. Euro an Immobilieninvestments in Due Diligance.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com