Deutsche Annington mit dem PLATOW Immobilien Award ausgezeichnet

25.September 2014   

Kategorie: News

Frankfurt/Bochum: Die Deutsche Annington Immobilien Gruppe ist mit dem PLATOW Immobilien Award in der Kategorie „Wohnimmobilien“ ausgezeichnet worden.

„Die Deutsche Annington hat in den letzten 18 Monaten einen Parforceritt hingelegt. Seit dem vergangenen Sommer wurde ein Börsengang geschafft und die Refinanzierung zu herausragenden Konditionen langfristig sichergestellt. Es wurden mehr als 45.000 Wohnungen gekauft und die bundesweite Handwerkerorganisation wurde auf mehr als 1.500 Mitarbeiter ausgebaut. Gleichzeitig hat die Deutsche Annington eine neue Shareholderstruktur erhalten. Das Kapitel Private Equity ist damit geschlossen. Als Belohnung wurde die MDAX-Aufnahme geschafft. Mit Blick auf Börsengang, Strategie, Gesellschafterwechsel, Kursentwicklung, und gutes Prozessmanagement in kaufmännischer und technischer Mieter- und Objektbetreuung sowie auch sehr hohe Investitionen in den Bestand hat sich die Jury in der Kategorie „Wohnimmobilien“ für die Deutsche Annington entschieden“, fasst Werner Rohmert, Herausgeber des Immobilienbriefes und Moderator der Veranstaltung, das Juryurteil zusammen.

„Wir haben in den letzten 18 Monaten viel bewegt. Wir haben uns an den Kapitalmärkten etabliert, während wir das Unternehmen parallel auf einen nachhaltigen und langfristigen Kurs gebracht haben. Vor allem aber sind wir wieder dorthin zurückgekehrt, wo wir gebraucht werden: in unsere Siedlungen. Ich bin sehr stolz auf mein Team, das diesen Erfolg möglich gemacht hat“, sagt Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Annington.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com