Deutsche Annington will Gagfah schlucken

1.Dezember 2014   

Mit 350.000 Wohneinheiten würde der Zusammenschluss von Deutscher Annington und Gagfah der größte deutsche Wohnungskonzern entstehen. 3,9 Mrd. Euro will die Deutsche Annington für die Gagfah zahlen. Den Gagfah Aktionären bietet die Deutsche Annington 18 Euro je Anteilsschein an. Für 14 Gagfah Aktien sollen die Aktionäre 122,52 Euro sowie fünf Deutsche Annington Aktien erhalten. Finanziert werden soll die Übernahme durch neue Schulden sowie eine Kapitalerhöhung. Das Kartellamt muss dem Deal noch zustimmen. Unterdessen warnt der Deutsche Mieterbund bereits vor dem Deal.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com