Deutsche Asset & Wealth Management kauft und verkauft Immobilien in Kalifornien für Fonds grundbesitz global

27.Oktober 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Deutsche Asset & Wealth Management hat für den offenen Immobilienfonds grundbesitz global eine Apartmentanlage für rund 49 Mio. Euro in Kalifornien verkauft und ein Bürogebäude für rund 38 Mio. Euro gekauft.

Die Wohnanlage „Natomas Ridge“ mit 796 Apartments in Sacramento wurde an einen lokalen Investor verkauft. Hierdurch verringert sich das durchschnittliche Alter der Objekte im Fonds. Um den Portfolioanteil in den USA gemäß der Fondsstrategie nicht zu reduzieren, sicherte sich das Fondsmanagement zeitgleich den Ankauf einer neuen attraktiven und voll vermieteten Büroimmobilie in San Francisco. Das Gebäude in der bekannten Market Street bietet auf sieben Etagen eine Mietfläche von rund 7.000 qm. Hauptmieter ist das Unternehmen Zendesk, ein führendes Technologie-Service-Unternehmen in den USA.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com