Deutsche Hypo eröffnet neue Repräsentanz in Warschau

24.März 2014   

Kategorie: News

 

Warschau: Die Deutsche Hypo hat letzte Woche ihre neue Repräsentanz in Warschau offiziell eröffnet. Andreas Pohl, Sprecher des Vorstands, Thomas Staats, Leiter Vertrieb Ausland, und die neue Repräsentanz-Leiterin Beata Latoszek (50) begrüßten zu der Feier zahlreiche nationale und internationale Gäste aus der Immobilien- und Finanzbranche. Der neue Standort der Deutschen Hypo befindet sich in der Chmielna, einer modernen Einkaufsstraße im Zentrum Warschaus. Dort hat die Bank in einer neu gebauten Einzelhandels- und Büroimmobilie eine Bürofläche von rund 150 qm angemietet.

Vor ihrem Eintritt in die Deutsche Hypo nahm Latoszek (50) eine Führungsaufgabe bei der polnischen Universalbank Zachodni WBK im Bereich Gewerbliche Immobilienfinanzierung wahr.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com