Deutsche Hypo finanziert Fachmarktzentrum Essen

14.März 2013   

Kategorie: News


Essen: Die Deutsche Hypothekenbank erweitert ihr Finanzierungsportfolio mit einem Fachmarkt- und Shoppingzentrum in Essen. Sie finanziert für die FMZ Essen GmbH & Co. KG ein Gesamtvolumen von knapp 37,6 Mio. Euro. Die Laufzeit des Darlehens beträgt 15 Jahre.

Das Objekt bietet auf rund 25.000 qm Platz für mehrere Einzelhändler und Dienstleister. Neben dem Ankermieter Real und einem Gartencenter werden zahlreiche Fachmärkte und Shops den Besuchern vielfältige Einkaufsmöglichkeiten bieten. Eine innen liegende Mall mit angegliederter Gastronomie wird die einzelnen Bereiche verbinden. Weiterhin sind Stellflächen für 739 Fahrzeuge geplant. Die Fertigstellung des Objekts soll noch in 2013 erfolgen.

Hinter der FMZ Essen GmbH & Co. KG steht eine Co-Investment-Struktur. Beteiligte Unternehmen sind die METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG aus Saarbrücken/Düsseldorf und die LHI Leasing GmbH mit Sitz in Pullach.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com