Deutsche Hypo finanziert Portfolio in Hamburg und Berlin

29.November 2013   

Kategorie: News

 

Hannover: Die Deutsche Hypo finanziert für die M.M. Warburg Anlage KG sechs Büroimmobilien in Hamburg und ein Bankgebäude in Berlin. Das Finanzierungsvolumen in Höhe von 45 Mio. Euro stellt die Deutsche Hypo als alleinige Darlehensgeberin für zehn Jahre zur Verfügung.

Die komplett renovierten Gebäude sind durch Um- und Ausbauten in sehr gutem Zustand. Insgesamt verfügen die Objekte über 11.045 qm Nutzfläche und sind teilweise mit Stellplätzen ausgestattet. Sechs Bürohäuser befinden sich in Alsterlage in Hamburg. Mieter sind hier u.a. die Warburg Gruppe, die Warburg-Henderson, die HIH Gruppe sowie die Bank Marcard Stein & Co. Mieter in Berlin ist das Bankhaus Löbbecke, welches seinen Sitz in der Behrenstraße im Stadtteil Mitte hat.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com