Deutsche Investment legt ersten Büroimmobilienfonds auf

17.Mai 2018   

Kategorie: News

 

Berlin: Die Deutsche Investment KVG legt nach vier nahezu vollinvestierten Wohnimmobilienfonds ihren ersten Fonds mit Büroimmobilien auf. Der unter dem Titel „Deutsche Investment – Büro I“ konzipierte Fonds ist ein offener Immobilien-Spezial-AIF. Das angestrebte Investitionsvolumen von 200 Mio. Euro soll vornehmlich in Sekundärlagen ausgewählter A-Städte fließen, ergänzt durch zentrale Lagen an ausgewählten B- und C- sowie D-Standorten. Das Startportfolio umfasst zwei Bürogebäude in Berlin und Magdeburg in Höhe von 50 Mio. Euro, die vor Kurzem beurkundet wurden; weitere Objekte mit einem Volumen von über 55 Mio. Euro sind aktuell für weitere Zukäufe gesichert. Zielrendite auf Gesamtfondsebene sind durchschnittlich 4,5% p.a.; die aktuelle Rendite bezogen auf das Startportfolio liegt bereits deutlich darüber.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com