Deutsche Rentenversicherung mietet 87.000 Quadratmeter in Berline „Cule“

Berlin: Die Deutsche Rentenversicherung hat nach TD-Informationen Ende April einen Mietvertrag für ca. 87.000 qm im Bürokomplex „Cule“ unterzeichnet. Eigentümer des früheren Allianz-Standortes am „Treptower“ ist seit 2016 die Blackstone-Tochter Office First, die das Gebäude unter dem neuen Namen repositioniert. Mit der Vermietungskoordination war Celexis beauftragt, für den Mieter soll Savills tätig gewesen sein. Keiner der Beteiligten wollte sich allerdings zu dem Deal äußern.