DFH startet Vertrieb des Vodafone Campus

25.Mai 2011   

Stuttgart: Der neue Deutschland-Immobilien-Fonds, das Beteiligungsangebot 98 DFH Immobilienfonds Vodafone Campus Düsseldorf, der DFH Deutschen Fonds Holding AG investiert in einen Gebäudekomplex im Seestern. Dieser ist bis Ende 2032 vollständig an die Vodafone D2 GmbH vermietet. Der Fonds hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von 361 Mio. Euro, davon rd. 225 Mio. Euro einzuwerbendes EK zzgl. Agio.

Der Mieter, die Vodafone D2 GmbH, wird Kommanditanteile an der Beteiligungsgesellschaft in Höhe von 12 Mio. Euro erwerben. Die prognostizierte jährliche Auszahlung liegt bei 5,5%, während der Bauphase für 2011 und 2012 bei 3,75% (für das Jahr 2011 zeitanteilig ab 01.07.2011). Über die prognostizierte Laufzeit bis 31.12.2024 sind Rückflüsse in Höhe von 172,5% vor Steuern (inklusive Verkaufserlös), bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital inklusive Agio, geplant. Anleger können sich ab sofort ab einer Mindestbeteiligung von 10.000 Euro zzgl. 5% Agio beteiligen.

Insgesamt werden rund 111.000 qm BGF auf dem knapp 27.000 qm großen Eigentumsgrundstück errichtet. Der Mietvertrag über alle Nutzungsflächen beginnt mit der geplanten Übergabe der Immobilien an den Mieter spätestens zum 15.12.2012.

Das könnte Sie auch interessieren