DI-Gruppe managt „Neuwied Galerie“

22.Februar 2019   

Kategorie: News

Neuwied: Neuer Erfolg für die Deutsche Immobilien-Gruppe (DIGruppe): Seit dem 1. Dezember managen die Dürener Retail-Spezialisten jetzt die „Neuwied Galerie“ in der gleichnamigen rheinland-pfälzischen Stadt.

Dabei wurde die DI-Gruppe mit dem Center-, Property- und Vermietungsmanagement für das 2006 errichtete Shoppingcenter vom Investmentmanager Nuveen Real Estate beauftragt, der das Objekt in einem Fonds hält.

Die DI-Gruppe durchbricht damit erstmals die magische Mauer von 300.000 qm Gesamthandelsfläche. Das 13.200 qm große Einkaufszentrum, das u.a. eine Arzt-Praxis umfasst, profitiert von seiner zentralen Innenstadtlage und der direkten Anbindung an die Fußgängerzone. Die 19 Shops der „Neuwied Galerie“ bieten ein vielfältiges Angebot u. a. aus Lebensmitteln, Bekleidung, Dienstleistungen und Gastronomie. Zu den Ankermietern gehören Kaufland, dm, Takko und Jeans Fritz. Zudem stehen den Besuchern der „Neuwied Galerie“ 540 Parkplätze im angeschlossenen Parkhaus zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com