DIC Asset AG erwirbt Bürogebäude in Leverkusen für rund 51 Mio. Euro

24.Mai 2018   

Kategorie: News

 

Leverkusen: Die DIC Asset AG hat für rund 51 Mio. Euro ein langfristig vollvermietetes Büroobjekt für das Commercial Portfolio (Bestandsportfolio) erworben. Das Anfang 2018 fertig gestellte Bürogebäude umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 13.300 qm sowie 301 Stellplätze. Ankermieter ist die pronova BKK, die das Gebäude im März kurz nach Fertigstellung bezogen hat. Verkäufer ist der Projektentwickler Landmarken AG.

Beim Ankauf war BNP Paribas Real Estate beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com