DIC Asset und GEG schließen sich zusammen

5.Juni 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Wie Thomas Daily berichtet, erwirbt die DIC Asset von TTL Real Estate 75% der Anteile an der GEG German Estate Group und von KKR Kohlberg Kravis Roberts die übrigen 25%. Der Kaufpreis beträgt insgesamt 225 Mio. Euro.

Durch den Zusammenschluss entsteht ein 7 Mrd. Euro schwerer Asset-Manager. Ulrich Höller, Aufsichtsratschef der GEG, wird die Integration in den kommenden Monaten noch begleiten, bevor er Anfang 2020 Geschäftsführender Gesellschafter der ABG-Gruppe wird. TTL und KKR wurden bei der Transaktion von Rothschild & Co. beraten, DIC von Bankhaus Lampe, White & Case, Rödl & Partner und PwC.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com