DIC Asset verlängert 11.000 Quadratmeter Mietvertrag mit Freie Hansestadt Hamburg bis 2027

Hamburg: Die DIC Asset AG meldet die erfolgreiche vorzeitige Verlängerung des Mietvertrags mit der Freie Hansestadt Hamburg im Objekt „Behördencenter Hamburg-Mitte“ (Kurt-Schumacher-Allee 2-6). Das Objekt gehört zu den Top 20 Immobilien des eigenen Bestandsportfolios (Commercial Portfolio). Die vorzeitige Verlängerung des Mietvertrags von rund 11.000 qm über drei weitere Jahre bis 2027 sichert den nachhaltigen Cashflow der Immobilie. Das Büroobjekt mit Baujahr 1983 verfügt über insgesamt ca. 13.100 qm Mietfläche und liegt zentral im Stadtteil St. Georg in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Hauptbahnhof. Dank der guten Leistung des Vermietungsteams der DIC Onsite, der internen Asset- und Propertymanagement-Plattform der DIC Gruppe, konnte die gewichtete durchschnittliche Mietvertragslaufzeit (WALT) des Objekts von 4,5 Jahre auf rund 7 Jahre gesteigert werden. Die annualisierten Mieteinnahmen betragen aktuell rund 1,6 Mio. Euro p.a. bei einer unverändert hohen Vermietungsquote von 100%.