Die DeWAG-Gruppe erwirbt Wohn- und Gewerbeportfolio in Freiburg

2.Dezember 2019   

Kategorie: News

Freiburg: Ein Joint-Venture aus der DeWAG-Gruppe und Indigo Invest erwirbt ein Wohn- und Geschäftshaus in Freiburg mit 103 Wohn- und Gewerbeeinheiten auf einer Gesamtfläche von 10.362 qm. Verkäuferin ist eine deutsche Versicherung. Die Immobilie aus den 80er Jahren befindet sich in zentraler Lage nahe des Freiburger Münsters. Rund zwei Drittel der Wohnungen sind 1- und 2-Zimmer-Apartments. Bei den Gewerbeflächen handelt es sich u.a. um Büros, Praxen sowie Einzelhandelsflächen. Das Joint Venture plant Investitionen von rund 5 Millionen Euro in die Revitalisierung des Objekts.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com