Dienstleistungsspezialist WISAG wird 50 Jahre

16.März 2015   

Kategorie: News

Frankfurt: Eimer, Schrubber, 50 Deutsche Mark und eine geschenkte Schreibmaschine: Mit dieser Geschäftsausstattung legte Claus Wisser am 15. März 1965 den Grundstein für einen der führenden Dienstleistungsanbieter in Deutschland – die WISAG. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 50.000 Mitarbeiter und das Serviceangebot beschränkt sich längst nicht mehr auf die Reinigung von Bürogebäuden. Es umfasst vielfältige Dienstleistungen für Gewerbe-, Infrastruktur- und Wohnimmobilien, die Industrie sowie Flughäfen und Fluggesellschaften. Neben Deutschland ist die WISAG auch in Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Polen aktiv.

Zur Finanzierung seines Studiums griff Claus Wisser vor 50 Jahren zum Schrubber. Seine Idee: Wenn er abends oder früh morgens Büros reinigen würde, bliebe ihm tagsüber Zeit für sein BWL-Studium. Zunächst hatte der Jungunternehmer nur einen Reinigungsauftrag, doch mit Einfallsreichtum und Hartnäckigkeit akquirierte er weitere: Nach nur einem Jahr hatte er 20 Angestellte, die im ganzen Rhein-Main-Gebiet Kunden betreuten. Sein Studium hatte Claus Wisser inzwischen aufgegeben und widmete sich stattdessen dem Meisterbrief im Gebäudereinigerhandwerk.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com