DIP-Partner AENGEVELT siedelt Unternehmen aus der Lebensmittelbranche in Berlin an

11.Juni 2012   

Kategorie: News

Berlin: Ein seit 17 Jahren im Lebensmittelbereich als Produkt- und Marktentwickler sowie Lieferant tätiges Unternehmen mietet für seine erste Berliner Niederlassung rd. 450 qm Bürofläche in Stadtteil Mitte über Aengevelt.

Das attraktive, 2003 errichtete Bürogebäude verfügt über insgesamt rd. 4.300 qm Mietfläche nahe dem Potsdamer Platz und direkt am Tiergarten.

Trend: Kleinere Flächengesuche mit marktprägend am Berliner Büromarkt – City-Ost bleibt der gefragte Standort

Der Berliner Büromarkt wurde in den vergangenen Jahren von Flächenexpansionen erfolgreich wachsender Unternehmen und damit Abschlüssen in den kleineren Größensegmenten mitgeprägt. Dies Trend setzte sich nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH auch 2011 fort: Rd. 134.000 qm bzw. 23% des gesamten Berliner Büroflächenumsatzes 2011 (rd. 572.000 qm) bzw. sogar rd. 71% aller Mietverträge entfielen auf die Flächensegmente bis 500 qm.

Gleichzeitig bleibt Berlin-Mitte im Marktfokus der Büroflächennachfrage, auch wenn Sonderlagen (z.B. Hauptbahnhof, Mediaspree, Südkreuz und Adlershof) an Bedeutung gewinnen: Allein auf das Gebiet des Citykerns-Ost, dem u.a. der Potsdamer Platz, der Leipziger Platz, die Friedrichstrasse und der Alexanderplatz zugeordnet sind, entfielen 2011 nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH mit rd. 177.300 qm 31% der Berliner Flächenumsätze (2010: 217.000 qm bzw. 43%).

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com