DLA Piper berät Tilad beim Verkauf von Logistikzentren-Portfolio

29.Mai 2019   

Kategorie: News

Dubai: DLA Piper hat Tilad, ein Multi Family Office mit Sitz in Dubai, beim Verkauf eines Portfolios mit drei Logistikzentren an ein Joint Venture bestehend aus Apeiron und Green Oak beraten. Die Logistikzentren befinden sich im ostwestfälischen Löhne, in Niederaichbach bei München sowie in Offenbach.

Tilad hatte die Logistikzentren, die über Gesamtflächen zwischen 100.000 qm und 135.000 qm verfügen, im Zeitraum zwischen Dezember 2013 und November 2015 von unterschiedlichen Verkäufern wie etwa ECE und IM Properties plc erworben.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com